AGB Kiteschule
Allgemeine Geschäftsbedingungen


Kursteilnahme
An den Kitekursen der Different IT GmbH kann jeder teilnehmen der die genannten Voraussetzungen erfüllt. Der Teilnehmer erklärt ausdrücklich, dass aus medizinischer Sicht keine Bedenken gegen eine Teilnahme in einem Kitekurs bestehen.

Die Teilnahme wird wirksam, wenn die Buchung Online oder per Telefon bei uns eingegangen ist und ein Termin ausgemacht wurde.

Weitere Informationen zum Kursbeginn und Treffpunkt wird immer am Vorabend vom Kitelehrer bekannt gegeben.

Zahlung
Die Zahlung ist im voraus nach der Buchung zu leisten.

Rücktritt / Umbuchung
Ein Rücktritt vom gebuchten Kurs ist jederzeit möglich. Der Rücktritt von einer erteilten Zusage ist schriftlich einzureichen. Die Stornierungsgebühren für einen zugesagten Kitekurs betragen min. 50 Euro (siehe folgende Übersicht in %). Die Stornierungsgebühren können kulanter Weise bei Antritt des Kurses zu einem späteren Zeitpunkt angerechnet werden. Die Rücktrittskosten für den gebuchten Kurs betragen pro Person in Prozent:

14 Tage vor Kursbeginn 20 %

7 Tage vor Kursbeginn 40 %

6 bis 2 Tage vor Kursbeginn 80 %

1 Tag vor und oder am selbigen Tag der Buchung 100 %

Änderungen im Kursverlauf
Änderungen im Kursverlauf aufgrund von Witterungsbedingungen (Windmangel, Sturm oder Unwetter) sind nicht immer auszuschließen. Termine werden vom Kitelehrer am Vorabend des Kurses bestätigt oder aus Wettergründen verschoben. Jeder vereinbarteTermin ist für die Kursteilnehmer verbindlich, der Kurs kann nur von den Kitelehrern verschoben werden.

Haftung
Eine Haftung erfolgt unsererseits im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für die gewissenhafte Durchführung der theoretischen und praktischen Ausbildung. Die Teilnahme an den Ausbildungslehrgängen erfolgt auf eigene Gefahr. Für den Verlust oder die Beschädigung von privatem Kiteequipment sowie Neopren, Trapezen, Garderobe und Wertsachen übernehmen wir keine Haftung.

Verleih
Unser Miet-und Testmaterial ist nicht versichert. Wir empfehlen, eine entsprechende Wassersport Versicherung abzuschließen.

Der VDWS bietet das Safety Tool, einen Rundum Wassersport Schutz für Kiteboarding, Snowkiten, Windsurfen sowie Segeln an.

Bildrechte
Während der Kurse werden evtl. Fotos für die Homepage von Kitejunkie.com gemacht und bei Facebook eingestellt.

Die Urheber- und Bildrechte liegen allein bei den Teilnehmern. Mit der Teilnahme an den Kursen räumen die Teilnehmer dem Veranstalter das Recht ein, die Fotos honorarfrei für folgende Zwecke zu nutzen:

– die Berichterstattung über den Kurs durch den Veranstalter

– die Nutzung der Fotos für die Homepage von Kitejunkie.com und die Einstellung der Fotos bei Facebook.

Schulungsbedingungen / Ausrüstung
Den Weisungen des verantwortlichen Lehrers ist Folge zu leisten. Die vereinbarten Schulungszeiten sind einzuhalten. Beim Auf- und Abbau der Schulungsausrüstung hilft jeder Schüler mit.

Die Ausrüstung wird den Schülern für die Dauer des Kurses kostenlos zur Verfügung gestellt. Sie ist in jedem Fall pfleglich zu behandeln und dem Ausbilder persönlich zurückzugeben. Bei Verlust oder Beschädigung des Materials haftet der Kursteilnehmer/Mieter für ihren Zeitwert oder gleichwertigen Ersatz.

Bei ordnungswidrigem Verhalten, welches das Ansehen oder die Unversehrtheit der Teilnehmer oder Veranstalters gefährdet, kann ein Teilnehmer nach Ermahnung aus dem Kurs ausgeschlossen werden. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Fall nicht zurückerstattet.

Wir geben immer unser Bestes um euch zufrieden zu stellen und die Kurse für euch passend zu gestalten.

Minderjährige Kursteilnehmer
Die Anmeldung von minderjährigen Kursteilnehmern erfolgt durch die Erziehungsberechtigten.

Die Erziehungsberechtigten erklären, dass der Kursteilnehmer 15 Minuten im tiefen Wasser schwimmen kann. Weiterhin, dass keine körperlichen Mängel bekannt sind, die die Ausübung des Kitesports beeinträchtigen könnten. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr. Bei Verlust oder Beschädigung des Materials haftet der Kursteilnehmer.

Gutscheine
Geschenkgutscheine sind ab Ausstellungsdatum 36 Monate gültig.

Gutschriften
Eine Gutschrift von nicht absolvierten Kursstunden ist nicht vorgesehen.