North Dyno 2018

Oops - der Artikel ist nicht mehr verfügbar

Wenn du über Suchmaschine oder einen Webseiten Link hierher gefunden hast - KEINE PANIK. Gerne beraten wir dich für das Nachfolgeprodukt oder Alternativen.
Einfach anrufen unter 089/456 009 98. Oder eine Email aninfo@kitejunkie.com. Wir helfen gerne weiter!

North Race

 

­

Northkiteboarding - Products - Kites - Dyno

Der Dyno ist wieder da! ...

Um der Nachfrage für das IKA TwinTip Racing-Event und die Olympischen Jugend-Sommerspiele 2018 gerecht zu werden, haben wir den Rebel 2018 in den Größen 5 bis 15 m sowie den beliebten Dyno 15 m und 18 m als offizielles Equipment für diese Veranstaltungen registrieren lassen. Der Dyno für Freeride und Race zeichnet sich seit jeher durch sein geringes Gewicht aus.

Durch den um 13% reduzierten Durchmesser der Leading Edge konnten sowohl Gewicht als auch Luftwiderstand weiter verringert werden. Um eine übermäßige Steifigkeit des Dyno zu vermeiden, umfassen die 6 Struts einen kleineren Durchmesser und sind daher flexibler als andere Modelle. Die Quarterstrut ist näher an den Tips positioniert, um Wippen und Flattern des Segeltuchs beim Drehen oder Wegschieben der Bar zu minimieren.

Vorteile des 6-Strut-Systems: Die höhere Stabilität des Segeltuchs reduziert den Luftwiderstand in Situationen mit starkem relativen Wind.

Der Dyno verfügt über ein einzigartiges Bridle-System. Die Anknüpfpunkte der zentraler angeordneten Bridle Legs befinden sich auf den Struts anstatt auf der Fronttube. Dadurch kann das Profil etwas zurückgesetzt werden, ohne dass ein Ausgleich durch einen allzu starken Sweep der Tips nach hinten erforderlich ist. Nicht nur bei Olympia, der Dyno gewinnt Rennen!

 
 



Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.